• Tel.: +49 2335 - 887 35 13 (24/7 Service)
  • schnelle Lieferung innerhalb EU
  • Größte Auswahl an Moselweinen
  • Versandkostenfrei ab 12 Flaschen (DE)
  • Tel.: +49 2335 - 887 35 13 (24/7 Service)
  • schnelle Lieferung innerhalb EU
  • Größte Auswahl an Moselweinen
  • Versandkostenfrei ab 12 Flaschen (DE)

Bereits in 5. Generation sind es die Frauen der Familie, die bei den Willems die Geschäfte leiten. Das heutige Familienweingut wurde bis 1971 als Gemischtbetrieb geführt. Dann heiratete Maria Willems ihren Karl, der dank eines gemeinsamen Urahns den gleichen Nachnamen trug wie sie. So entstand der Doppelname, den das Weingut Willems-Willems bis heute fortführt.

Mittlerweile zeichnet sich Tochter Carolin gemeinsam mit ihrem Mann Jürgen für die Weine verantwortlich. Beide pendeln von ihrem Wohnort Appenheim in Rheinhessen aus regelmäßig an die Saar. Und sind dankbar, dass die Großeltern dort nach wie vor tatkräftig im Weinberg und Verkauf mit anpacken. Karl und Maria Willems sind zudem für die Ferienwohnungen verantwortlich, die im historischen Teil des Winzerhauses untergebracht sind.

„Konzer Tälchen“, so nennen die Einheimischen liebevoll ihren Landstrich südlich von Trier. Hier, nahe dem Zusammenfluss von Saar und Mosel, liegt auch der kleine Weinbauort Konz-Oberemmel, wo sich das Familienweingut Willems- Willems befindet.

Umgeben von Hanglagen und somit geschützt vor Winden, gedeihen an den wie Parabolspiegel nach Süden ausgerichteten Weinbergen Riesling- und Burgunder- Reben. Fast mediterran mutet hier das Klima an. Die Böden aus Devonschiefer, vermischt mit feinerdereichen Ablagerungen aus der Zeit, als das Konzer Tälchen noch ein Flussbett war, schenken den Weinen der Region ihre unverwechselbare Mineralität und feine Frucht.

Das Potenzial der Weinbergslagen rund um Oberemmel erkannten bereits die alten Römer, die hier vor rund 2000 Jahren Wein anbauten. Heute entstehen an den Top-Lagen des Weinguts neben trockenen Weiß- und Rotweinen sowie harmonisch trocken ausgebauten Rieslingen auch einige restsüße Spitzenweine. Allen voran die beiden Steillagen „Altenberg“ und „Herrenberg“, die rötliche und blaue Schieferböden aufweisen, bergen hohes Potenzial. Teils über 70 Jahre alte Reben können hier tief wurzeln und liefern dank naturnaher Bewirtschaftung und konsequentem Qualitätsdenken charaktervolle Weine, die zu den Besten der Region zählen.

Willems-Willems

Sortieren nach:
2017 BLANC DE NOIR trocken

2017 BLANC DE NOIR trocken

(1 l = 11,73 €)

8,80 €

Sofort verfügbar
2016 WEISSER BURGUNDER trocken

2016 WEISSER BURGUNDER trocken

(1 l = 11,73 €)

8,80 €

Sofort verfügbar
2017 SAAR RIESLING trocken

2017 SAAR RIESLING trocken

(1 l = 11,73 €)

8,80 €

Sofort verfügbar
2016 Riesling Kabinett feinherb

2016 Riesling Kabinett feinherb

(1 l = 11,73 €)

8,80 €

Sofort verfügbar
2017 Oberemmeler RIESLING "Schiefer" trocken

2017 Oberemmeler RIESLING "Schiefer" trocken

(1 l = 14,27 €)

10,70 €

Sofort verfügbar
2017 Oberemmeler RIESLING "Auf der Lauer" feinherb

2017 Oberemmeler RIESLING "Auf der Lauer" feinherb

(1 l = 14,27 €)

10,70 €

Sofort verfügbar
2015 Oberemmeler ALTENBERG Riesling

2015 Oberemmeler ALTENBERG Riesling

(1 l = 26,00 €)

19,50 €

Sofort verfügbar
2016 Oberemmeler ALTENBERG Riesling

2016 Oberemmeler ALTENBERG Riesling

(1 l = 26,00 €)

19,50 €

Sofort verfügbar
2016 Niedermenniger HERRENBERG Riesling

2016 Niedermenniger HERRENBERG Riesling

(1 l = 26,00 €)

19,50 €

Sofort verfügbar
2017 Riesling Kabinett Oberemmel Altenberg

2017 Riesling Kabinett Oberemmel Altenberg

(1 l = 14,67 €)

11,00 €

Sofort verfügbar
2016 RIESLING SPÄTLESE "Herrenberg"

2016 RIESLING SPÄTLESE "Herrenberg"

(1 l = 17,33 €)

13,00 €

Sofort verfügbar
2015 RIESLING AUSLESE "Rosenberg"

2015 RIESLING AUSLESE "Rosenberg"

(1 l = 23,73 €)

17,80 €

Sofort verfügbar